Miniatur Schmuck

lebendig wie die Natur

"My year 2022 in colour"

Miniaturwelten zum Mitnehmen

Filigran und Subtil

Wer bin ich?

Zwei Pfirsichköpfchen, die miteinander schmusen. Einer von beiden ist bemalt, beim anderen bin ich grade dran.

Ich bin Astrid und ich beschäftige mich mit den kleinen Dingen des Lebens.

Ich diesem Bild drucke ich gerade meine Drachenkatze auf ein STück Papier. Ich sehe darin ziemlich hübsch aus.

Wenn ich eines mit Sicherheit bin, dann eine Träumerin. Und seit ich denken kann, versuche ich, die fantastischen Bilder in meinem Kopf in Dinge zu verwandeln, die auch andere Menschen sehen, berühren und faszinierend finden können. 

Das ist ein Bild von einem daumennagelgroßen gegossenen Messinganhänger, in dem sich gerade zwei Pandabären küssen.

Meine größte Leidenschaft ist das Kreieren von Skulpturen - je kleiner desto besser - aber ich beschäftige mich auch mit Illustrationen und digitalem Design, Papierarbeiten, Fotografie, Textil- und Möbeldesign. 

Im Zentrum dieses Bildes liegt mein Pfauenaugenanhänger umgeben von den Buntstiften mit denen ich ihn gezeichnet habe.

Mein Ziel ist es, handgemachte Schmuckstücke zu fertigen, die euch vor Augen führen sollen, dass Schönheit überall zu finden ist, wenn man nur genau genug hinsieht.

Diese Einhorn ist inspiriert von "das letzte Einhorn". Hoffentlich unterscheidet sie sich genug, um mich nicht zu verklagen.

Ich möchte Stücke gestalten, die nicht nur gemocht, sondern geliebt werden und biete auch Spezialanfertigungen an, um das perfekte Schmuckstück für dich zu kreieren. 


Das ist nur ein Bild der Werkzeuge, die ich für meine Miniaturen benutze. Da gibts zum Glück nicht viel zu verpassen.

Spezialanfertigung

Du möchtest gern ein individuelles Schmuckstück haben?